Gesundheidsrecht

Dieser Rechtsbereich regelt unter anderem die Rechte des Patienten, des (medizinischen) Hilfeleistenden und die Qualität der medizinischen Leistungen. Das Gesundheitsrecht umfasst verwaltungsrechtliche, zivilrechtliche und strafrechtliche Aspekte. Dabei ist beispielsweise an die Durchsetzung und Aufsicht der Qualität der medizinischen Leistungen und das (Rechts-)Verhältnis zwischen dem Hilfeleistenden und dem Patienten zu denken.

Unsere Mandanten

Wir sind für Gesundheitseinrichtungen, individuelle Gesundheitsdienste wie medizinische Spezialisten, Physiotherapeuten und Apotheker, Patienten und andere Parteien im Gesundheitswesen tätig.

Beratung und Unterstützung

De Kempenaer bearbeitet Fälle im Bereich der medizinischen Haftung (Personenschäden), des medizinischen Disziplinarrechts oder der Haftung von Führungskräften. Wir bieten Unterstützung bei Konflikten innerhalb von Personengesellschaften oder Streitigkeiten zwischen Gesundheitseinrichtungen und in medizinischen Berufen tätigen Personen. Daneben sind wir mit den spezifischen Vorschriften über Zulassungen und Tarife vertraut, wodurch wir bei Streitigkeiten mit der Nederlandse Zorgautoriteit (Aufsichtsbehörde für das niederländische Gesundheitswesen) adäquat auftreten können.

Mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns unter +31 26 3522 888 oder per E-Mail an gezondheidsrecht@dekempenaer.nl